3 Arten des Messaging einfach erklärt_

Zuletzt aktualisiert : Februar 12, 2021 — Sales

Beim Messaging geht es nicht um Sie. Es geht um Ihre Kunden.

Was bedeuten Begriffe wie Unified Messaging und Omnichannel vs. Multichannel Messaging wirklich?

Es ist eine neue Form der Kundenkommunikation und -beziehung, weil es den Kunden und seine Wünsche in den Mittelpunkt stellt und nicht Ihre Unternehmensziele. In einer zunehmend digitalen und mobilen Welt konkurrieren Unternehmen, um die Aufmerksamkeit und das Interesse der Kunden für sich zu gewinnen. Die Einführung von Messaging ist der schnellste Weg, um aus Interessenten treue Kunden zu machen.

Gleichzeitig kann diese Umstellung auf den ersten Blick verwirrend sein und aufgrund der vielen Terminologien schwieriger aussehen, als es tatsächlich ist. Doch sobald Sie das Fachjargon weglassen, ist es einfach zu verstehen. Es geht darum mit Ihrem Kunden über die Messaging Kanäle zu kommunizieren, die er privat tagtäglich nutzt. Simple, oder?

 

Unified Messaging

Unified Messaging (von Technologieanbietern auch als Unified Messaging-System bezeichnet) bedeutet, dass die Kundenkommunikationen aller Kanäle, die Sie anbieten (z. B. E-Mail, WhatsApp, Live Chat und SMS), in einem einzigen Posteingang gebündelt werden.

Ganz gleich, ob ein Kunde Ihnen eine WhatsApp oder E-Mail schickt, Ihr Team kann von einem einzigen einheitlichen System aus agieren und kommunizieren, wenn Sie eine Unified Messaging-Plattform nutzen.

Die Zeiten, in denen Sie sich in verschiedene Tools für verschiedene Kanäle einloggen mussten, ist längst vorbei.

 

Interesse an Unified Messaging weltweit

 

Multichannel-Messaging

Kunden haben in der heutigen Zeit nicht nur die Wahl, mit wem sie Geschäfte machen, sondern auch über welche Kanälen sie mit diesem Unternehmen kommunizieren.

Ein kurzer Blick in den App Store gibt Ihnen einen Überblick über die große Auswahl an Messaging-Kanälen, die Ihren Kunden zur Verfügung stehen.

Von WhatsApp bis Facebook Messenger, Google Business Messages und Apple Business Chat haben Kunden eine Vielfalt an Möglichkeiten. Keinen Zugang zu diesen Kanälen zu haben, wird den Marktanteil Ihres Unternehmens negativ beeinflussen!

Einfach ausgedrückt bedeutet Multichannel-Messaging die Ausweitung Ihrer Unternehmensreichweite über verschiedene Kommunikationskanäle und -geräte und bietet Ihren Kunden gleichzeitig die Möglichkeit, mit Ihrem Unternehmen über das Medium ihrer Wahl zu interagieren (WhatsApp, Live Chat, Telefon, E-Mail, SMS, etc.).

 

Interesse an Multichannel-Messaging weltweit

 

Omnichannel-Messaging

Wir als Menschen sind keine Single-Channel-Nutzer. Denken Sie nur an das letzte Gespräch, das Sie mit einem Freund oder Verwandten geführt haben. Während des Tages schreiben Sie sich gegenseitig WhatsApp und am Abend setzen Sie dieses Gespräch am Telefon fort.

Sie müssen nicht alles wiederholen, was im WhatsApp-Gespräch erwähnt wurde und Sie haben sich sicherlich nicht erneut einander vorgestellt. Kunden erwarten das Gleiche, wenn sie mit Unternehmen kommunizieren.

Omnichannel-Messaging bezieht sich jedoch nicht nur darauf.

Es geht vor allem um die Kombination von Zugänglichkeit zu mehreren Kanäle mit der Einheitlichkeit von Gesprächen, die sich nicht von der Art und Weise unterscheidet, wie wir mit unseren Freunden und Familie sprechen.

 

Interesse an Omnichannel-Messaging weltweit

 

Warum ein einziger Messaging-Kanal nicht mehr funktioniert

Mehr Kontaktpunkte = mehr Umsatzchancen.

Da der Handel immer mehr Fokus auf Konversationen legt, bieten mehr Kommunikationskanälen, mehr Möglichkeiten zu verkaufen und gleichzeitig ein Kundenerlebnis zu erschaffen, das dem entspricht, was Ihre Kunden erwarten.

 

Unified/Omnichannel/Multichannel mit einer offenen Messaging-Plattform

Da wir die wichtigen Begriffe, die im Netz kursieren geklärt haben, fragen Sie sich vermutlich:
“Was kommt als nächstes? Und was ist der beste Start für mein Unternehmen?”

Der erste Schritt ist, die richtige Messaging-Plattform zu finden, die das Gesprächserlebnis bietet, das Ihre Kunden erwarten.

• Eine Plattform, die es Ihnen ermöglicht, überall mit Ihren Kunden über einen einzigen Login / ein Konto verbunden zu sein

• Eine Plattform, mit der Sie Nachrichten per WhatsApp und SMS verschicken können und auch traditionelle Kanäle wie Telefon und E-Mail weiterhin nutzen können

• Alles ohne Gesprächsverläufe aus vorherigen Konversationen zu verlieren

Eine Plattform wie Web1on1 😉

Probieren Sie es noch heute ohne Kosten oder Verpflichtung aus und erleben Sie selbst, wie Sie Ihre Kunden begeistern.

Weiterführende Blogs