Die Vorteile von
Messaging-Diensten
für Autohäuser_

WUSSTEN
SIE, DASS …

68% der Kunden es bevorzugen, mit Unternehmen über Messaging-Dienste zu kommunizieren?

Das Warten hat ein Ende: WhatsApp bietet jetzt eine spezielle Business-App an! Für Automobilmarken und Händler, die mit Autokäufern und -besitzern über die beliebte App kommunizieren, ergeben sich daraus folgende Zusatzgewinne:

  • Höhere Konversionsraten bei Besuchern der Website
  • Weniger Telefonanrufe beim Kundendienst
  • Erhöhte Kundenloyalität durch „freundschaftliche“ Kommunikation

Schon mal ein Auto ohne Gespräch verkauft?

Gespräche sind der Schlüssel zum Verkaufsabschluss. Heutzutage ziehen Kunden Messaging anderen Interaktionswegen wie Gesprächen, E-Mails und Webkommunikation vor. Nutzen Sie WhatsApp, um mit Autokäufern zu interagieren. Das wird Ihre Anrufraten senken und Ihre Konversionsraten erhöhen.

Herausforderung

Niedrige Konversionsraten bei Smartphone-Nutzern

Lösung mithilfe von Messaging-Diensten

60 % der Besucher Ihrer Website benutzen dafür ein Mobiltelefon. Wie sollen sich Personen, die sich für eines Ihrer Produkte oder Dienstleistungen interessieren, mit Ihnen vom Smartphone aus in Verbindung setzen? Ein Webformular, das für einen Computer entwickelt wurde, auf dem Handy auszufüllen, ist umständlich und kompliziert.

Wenn Sie einen WhatsApp-Button zu jeder Fahrzeugdetailseite hinzufügen, bieten Sie Interessenten den einfachsten Weg an, Sie von überall zu kontaktieren. Das wird Ihre Konversionsraten in die Höhe schnellen lassen!

Ihre Vorteile

  • Erhöhte Konversionsraten bei Smartphone-Nutzern
  • Beantwortung von Kundenanfragen in Echtzeit

Haben Sie schon mal ein Auto ohne Gespräch repariert?

Als Autohaus zielen Sie immer darauf ab, die Reparaturzeiten zu verkürzen, und Ihren Umsatz durch Serviceleistungen zu steigern. Mit der WhatsApp-Lösung von Web1on1 können Sie diese Ziele erreichen. Denn damit beschleunigen Sie die verschiedenen Interaktionsschritte mit Ihren Kunden – von Terminerinnerungen und der Kommunikation über die eigentlichen Dienstleistungen, bis hin zu mobilen Zahlungsmethoden und zur Nachverfolgung des Auftrags.

Herausforderung

Reparaturfreigabe

Lösung mithilfe von Messaging-Diensten

Wenn ein Fahrer sein Auto zur Überholung vorbeibringt, fragen Sie ihn, ob er über WhatsApp benachrichtigt werden möchte, wenn sein Auto zur Abholung bereitsteht. Wir nehmen an, dass er das Angebot gerne annehmen wird.

Ihre nächste Interaktion mit dem Kunden könnte etwa so aussehen:

Guten Tag, hier ist Niels Schmidt von Autohaus X. Willkommen bei unserem neuen WhatsApp-Chatsystem!

Hallo

Beim jährlichen Check Ihres Skoda Fabia hat die Werkstatt einen schlechten Geruch in Ihrer Klimaanlage festgestellt. Wir können eine Reinigung mit einem speziellen geruchsneutralisierenden Schaum für 70 € durchführen. Außerdem sind die Hubbegrenzer an den hinteren Stoßdämpfern kaputt. Wir empfehlen Ihnen, diese zu ersetzen. Die Kosten würden 250 € betragen. Sollen wir die Reinigung und die Reparatur durchführen? Wie besprochen haben wir schon Ihre Scheibenwischer und Ihr Abblendlicht ausgetauscht.

Ja, bitte beides machen.

Ok, vielen Dank! Wir kümmern uns heute Nachmittag darum.

Vielen Dank 🙂

Ihre Vorteile

  • Sie können Ihre Reparaturfreigaben beschleunigen.
  • Sie können Updates zum aktuellen Status versenden.
  • Sie können Videos und Bilder versenden und empfangen.
  • Sie können Kunden benachrichtigen, wenn ihr Auto fertig ist.

BEREIT LOSZULEGEN?
Setzen Sie sich mit Web1on1 in Verbindung, um Ihre neuen Kanäle aktivieren zu lassen.

Mehrere Kanäle mit nur einer Software-Lösung

Verstärken Sie Ihre Automotive Conversations Platform©, indem Sie jetzt WhatsApp und/oder Facebook Messenger hinzufügen. Dadurch kann Ihr Team (und das Team von Web1on1) Kunden und Interessenten rund um die Uhr Frage und Antwort stehen.

Und der nächste Schritt: Ausgehender Messaging-Dienst

Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie Ihre Kunden über WhatsApp zu Serviceterminen, Reifenwechseln und jährlichen Checks einladen. Termine werden direkt an Ihr Nachrichtensystem oder Ihre Werkstattsoftware gesendet.

Kommunizieren Sie mit Ihren Kunden einfach über persönliche und authentische Chats. Fangen Sie jetzt damit an. Aktivieren Sie WhatsApp und/oder Facebook Messenger und dann fragen Sie Ihre Kunden, ob sie sich zum ausgehenden Messaging-Dienst anmelden wollen.

Welche Telefonnummer soll ich verwenden?

Wir empfehlen Ihnen, die Haupttelefonnummer Ihres Unternehmens zu verwenden.

Tarife

Die Aktivierung des WhatsApp-Kanals kostet pro Telefonnummer 100 € im Monat. Für jede Nummer fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 250 € an.

DSGVO

Die WhatsApp-Lösung von Web1on1 ist mit der DSGVO konform. Bei der Einrichtung werden wir Ihnen das gerne im Detail erläutern.

Bereit loszulegen?

Oder telefonisch unter (49) 030 30808248.